Installieren Sie die Stammzertifikate oder Zwischenzertifikate, die vom VMware Identity Manager-Server als vertrauenswürdig eingestuft sein sollten. Der VMware Identity Manager-Server kann sichere Verbindungen mit Servern herstellen, dessen Zertifikatskette alle diese Zertifikate enthält.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Wenn VMware Identity Manager hinter einem Lastausgleich konfiguriert ist und SSL auf dem Lastausgleichsdienst endet, installieren Sie das Stammzertifikat des Lastausgleichsdienstes.

Prozedur

  1. In der Verwaltungskonsole klicken Sie auf die Registerkarte Appliance-Einstellungen.
  2. Klicken Sie auf Konfiguration verwalten und geben Sie das Kennwort des Admin-Benutzers ein.
  3. Wählen Sie SSL-Zertifikate installieren > Serverzertifikat.
  4. Fügen Sie das Stammzertifikat oder das Zwischenzertifikat ein.

    Fügen Sie alle Angaben zwischen den Zeilen -----BEGIN CERTIFICATE----- und -----END CERTIFICATE---- inklusive dieser Zeilen.

  5. Klicken Sie auf Hinzufügen.