Sie können die direkte Geräteregistrierung über Workspace ONE in der AirWatch Admin-Konsole auf der Seite „Registrierung“ > „Restriktion“ für Ihre Organisationsgruppe (OG) aktivieren.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Wenn Workspace ONE für die direkte Registrierung aktiviert ist, werden dafür qualifizierte Geräte bei der ersten Anmeldung direkt registriert. Geräte, die nicht für eine direkte Registrierung qualifiziert sind, haben bei einer Registrierung über Workspace ONE nur einen Zugriff auf eine mobile Anwendungsverwaltung.

Prozedur

  1. Wählen Sie in der AirWatch Admin-Konsole die Organisationsgruppe zur Aktivierung der direkten Registrierung bei Workspace ONE aus.
  2. Wechseln Sie zu Gruppen und Einstellungen > Alle Einstellungen > Geräte und Benutzer > Allgemein > Registrierung und wählen Sie die Registerkarte Restriktionen aus.
  3. Wählen Sie, falls erforderlich, für die aktuellen Einstellungen Überschreiben aus.
  4. Führen Sie einen Bildlauf nach unten zu den Verwaltungsvoraussetzungen für Workspace ONE durch und wählen Sie die Konfigurationsoptionen aus.

    Einstellung

    Beschreibung

    MDM für Workspace ONE fordern

    Wenn diese Option aktiviert ist, werden qualifizierte Geräte und Benutzer aufgefordert, sich nach der Anmeldung sofort bei Workspace ONE zu registrieren.

    Zugewiesene Benutzergruppe

    „Alle Benutzer“ ist die standardmäßige Benutzergruppe. Sie können für die direkte Registrierung eine bestimmte Benutzergruppe auswählen.

    iOS

    Durch Aktivierung dieser Option werden iOS-Geräte einbezogen. Wenn diese Option deaktiviert ist, kann die direkte Registrierung nicht für iOS-Geräte verwendet werden. Geräte lassen sich dann aber weiterhin in einem nicht verwalteten Modus in AirWatch registrieren.

    Android Legacy

    Durch Aktivierung dieser Option werden Android Legacy-Geräte einbezogen. Wenn diese Option deaktiviert ist, ist keine direkte Registrierung für Android Legacy-Geräte möglich. Geräte lassen sich dann aber weiterhin in einem nicht verwalteten Modus in AirWatch registrieren.

    Android Enterprise

    Durch Aktivierung dieser Option werden Android Enterprise-Geräte einbezogen. Wenn diese Option deaktiviert ist, ist keine direkte Registrierung für Android Enterprise-Geräte möglich. Geräte lassen sich dann aber weiterhin in einem nicht verwalteten Modus in AirWatch registrieren.

  5. Klicken Sie auf Speichern.
  6. Konfigurieren Sie auf den Registerkarten für die Registrierung weitere Registrierungsoptionen, die für die Workspace ONE unterstützt werden. Siehe Workspace ONE Direct Enrollment Configuration Options.

    Weitere Informationen zum Konfigurieren der direkten Registrierung bei Workspace ONE finden Sie im Handbuch VMware AirWatch Mobile Device Management im Kapitel „Geräteregistrierung“.