Wenn Ihr Administrator Ihnen den Zugriff auf Anwendungen des ThinApp-Pakets ermöglicht hat, müssen Sie auf Ihren Windows-Systemen Identity Manager Desktop installieren, um diese Anwendungen verwenden zu können.

Voraussetzungen

Stellen Sie vor der Installation der Anwendung sicher, dass die folgenden Anforderungen erfüllt sind:

  • Unterstützte Betriebssysteme: Windows 7, Windows 8, Windows 8,1, Windows 10, Windows Server 2008, Windows Server 2012.

    Das Installationsprogramm für Identity Manager Desktop enthält sowohl die 32-Bit- als auch die 64-Bit-Version. Die jeweils erforderliche Version wird automatisch ausgewählt.

  • Festplattenspeicher: 15 MB für die Identity Manager Desktop-Anwendung und 2837 KB für die Funktion zur Unterstützung des ThinApp-Pakets. Werden die ThinApp-Pakete lokal installiert, ist zusätzlicher Speicherplatz erforderlich.

  • Administratorrechte auf dem Windows-System

Hinweis:

Vor der Installation von Identity Manager Desktop sollten Sie alle geöffneten Anwendungen schließen.

Prozedur

  1. Laden Sie Identity Manager Desktop herunter.
    1. Melden Sie sich mithilfe eines Browsers bei Ihrem App-Portal an.
    2. Geben Sie in die Adressleiste des Browsers die Download-URL Ihres Apps-Portals (<Apps-Portal-URL>/download) ein. Beispiel: https://myco.example.com/download.
    3. Klicken Sie auf Desktop-Client für Windows herunterladen, um Identity Manager Desktop herunterzuladen.
    4. Speichern Sie die Datei auf Ihrem Computer.
  2. Doppelklicken Sie auf die heruntergeladene ausführbare Datei.
  3. Klicken Sie im Setup-Assistenten auf Weiter.
  4. Akzeptieren Sie die VMware-Endbenutzer-Lizenzvereinbarung, und klicken Sie auf Weiter.
  5. Wählen Sie die Funktionen aus, die Sie installieren möchten.

    Es sind alle verfügbaren Funktionen mit dem jeweiligen Speicherplatzbedarf aufgeführt. Aktuell ist nur eine Unterstützung von Anwendungen des ThinApp-Pakets verfügbar.



    Seite mit den Funktionen des Setup-Assistenten


    1. Um festzustellen, ob Sie über ausreichend Festplattenspeicher für die Installation der Anwendung und der ausgewählten Funktionen verfügen, klicken Sie auf Festplattennutzung.
    2. Klicken Sie auf Durchsuchen und wählen Sie den Speicherort für die Installation aus.

      Der Standardspeicherort ist C:\Program Files\VMware\Identity Manager Desktop.

  6. Klicken Sie auf Weiter.
  7. Klicken Sie auf Installieren.
  8. Wenn die Installation abgeschlossen ist, klicken Sie auf Fertig stellen, um den Setup-Assistenten zu beenden.

Ergebnisse

Die Identity Manager Desktop-Anwendung startet und deren Symbol (Identity Manager Desktop-Symbol) wird in der Task-Leiste angezeigt, außer Sie haben im Setup-Assistenten die Option Identity Manager Desktop starten deaktiviert. Die Anwendung wird darüber hinaus dem Start-Menü hinzugefügt, aus dem Sie diese mit Start > Alle Programm > VMware > Identity Manager Desktop starten können.

Nächste Maßnahme

Melden Sie sich bei Ihrem App-Portal an.