Bevor Sie VMware Identity Manager Connector installieren, melden Sie sich bei der VMware Identity Manager-Verwaltungskonsole Ihres Mandanten als lokaler Administrator an und generieren Sie einen Aktivierungscode für den Konnektor. Mit diesem Aktivierungscode können Sie die Kommunikation zwischen Ihrem Mandanten und Ihrer Konnektorinstanz einrichten.

Voraussetzungen

Sie haben Ihre VMware Identity Manager-Mandanten-Adresse. Beispiel: mycompany.vmwareidentity.com. VMware verwendet die Domäne vmwareidentity.com. Rufen Sie nach dem Erhalt Ihrer Bestätigung Ihre Mandanten-URL auf und melden Sie sich bei der VMware Identity Manager-Verwaltungskonsole mit den lokalen Admin-Anmeldedaten an, die Sie erhalten haben. Dieser Administrator ist ein lokaler Benutzer.

Prozedur

  1. Melden Sie sich bei der Verwaltungskonsole an.
  2. Klicken Sie auf Akzeptieren, um die Nutzungsbedingungen zu akzeptieren.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Identitäts- und Zugriffsmanagement.
  4. Klicken Sie auf Einrichten.
  5. Auf der Connectors-Seite klicken Sie auf Verzeichnis hinzufügen.
  6. Geben Sie einen Namen für Connector ein.
  7. Klicken Sie auf Aktivierungscode generieren.

    Der Aktivierungscode wird auf der Seite dargestellt.

  8. Kopieren und speichern Sie den Aktivierungscode.


    Aktivierungscode abrufen


    Sie benötigen den Aktivierungscode später bei der Bereitstellung des Konnektors.

Ergebnisse

Sie können jetzt die virtuelle Konnektor-Appliance installieren.