Verwenden Sie den Befehl viocli dbverify, um die VMware Integrated OpenStack-Datenbank auf bekannte Probleme zu überprüfen, wie beispielsweise doppelte oder fehlende Schlüssel, die Probleme beim Upgrade-Vorgang verursachen können.

Der Befehl viocli dbverify verwendet die folgende Syntax.

viocli dbverify [-d NAME] [-h] [-v]

Parameter

Obligatorisch oder Optional

Beschreibung

-d, --deployment NAME

Automatisch

Name der zu verwendenden Bereitstellung.

Wird automatisch angewendet. Der Standardwert ist der Name der aktuellen Bereitstellung.

-h, --help

Optional

Die Verwendung und Argumente für diesen Befehl werden angezeigt.

-v, --verbose

Optional

Der ausführliche Modus wird gestartet.