Erstellen und sichern Sie einen Testdatenträger, um sicherzustellen, dass die Cinder-Sicherung richtig konfiguriert ist und ordnungsgemäß funktioniert.

Vorbereitungen

Schließen Sie die Cinder-Sicherungskonfiguration ab. Siehe Konfigurieren des Sicherungsdiensts für Blockspeicher.

Prozedur

  1. Vergewissern Sie sich, dass der Cinder-Sicherungsdienst ausgeführt wird.
    cinder service-list
  2. Erstellen Sie einen Testdatenträger.
    cinder create --display-name <volume name>
  3. Erstellen Sie eine Sicherung des Testdatenträgers.
    cinder backup-create --display-name <backup name> <volume name>
  4. Überprüfen Sie, ob die Sicherungsdatei auf der NFS-Freigabe bzw. im Swift-Dienst erstellt wurde.