Kopieren Sie den Images-Ordner einschließlich des Ordnernamens und relativen Pfads in den neuen Datenspeicher.

Vorbereitungen

Vergewissern Sie sich, dass sowohl der aktuelle Datenspeicher als auch der Zieldatenspeicher verfügbar sind.

Prozedur

  1. Melden Sie sich unter Verwendung von SSH bei demjenigen ESXi-Host an, auf den der aktuelle Imagedienst-Datenspeicher gemountet wird.
  2. Wechseln Sie zum Root-Benutzer.
    sudo su -
  3. Suchen Sie den Images-Ordner.

    Der Images-Ordner hat normalerweise den Namen images und befindet sich auf der obersten Ebene.

  4. Kopieren Sie den Images-Ordner mithilfe des Befehls cp oder scp für Linux in den neuen Datenspeicher.
    Wichtig:

    Wenn Sie den Ordner in den neuen Datenspeicher kopieren, behalten Sie sowohl den Namen des Images-Ordners als auch den relativen Pfad bei.

Nächste Maßnahme

Sie müssen nun die Images-Daten bearbeiten und den neuen Speicherort entsprechend aktualisieren. Ausführliche Informationen finden Sie unter Aktualisieren der Speicherortdaten von migrierten Images.