Verwenden Sie den Befehl viocli epops, um den Endpoint Operations Management Agent zu verwalten.

VMware Integrated OpenStack wurde mit vRealize Operations Manager 6.2.1 getestet.

Der Befehl viocli Endpoint Operations verwendet die folgende Syntax.

viocli epops ACTION [-d NAME] [-h] [-v]

Parameter

Obligatorisch oder Optional

Beschreibung

ACTION

Verwenden Sie eines der folgenden Positionsargumente:

  • install

  • uninstall

  • config

  • start

  • stop

Obligatorisch

install

Installiert den Endpoint Operations Management Agent.

uninstall

Deinstalliert den Endpoint Operations Management Agent.

config

Konfiguriert den Endpoint Operations Management Agent.

start

Startet den Endpoint Operations Management Agent.

stop

Beendet den Endpoint Operations Management Agent.

-d, --deployment NAME

Automatisch

Name der zu verwendenden Bereitstellung.

Wird automatisch angewendet. Der Standardwert ist der Name der aktuellen Bereitstellung.

-h, --help

Optional

Die Verwendung und Argumente für diesen Befehl werden angezeigt.

-v, --verbose

Optional

Der ausführliche Modus wird gestartet.