Verwenden Sie den Befehl viocli services, um OpenStack-Dienste zu starten oder zu beenden. Der Unterschied zwischen viocli deployment stop und viocli services stop liegt darin, dass bei Ersterem der gesamte Cluster einschließlich virtueller Maschinen beendet wird. Bei Letzterem werden nur die Dienste beendet, die auf den virtuellen Maschinen im Cluster ausgeführt werden.

Der Befehl viocli services verwendet die folgende Syntax.

viocli services ACTION [-d NAME] [-h] [-v]

Parameter

Obligatorisch oder Optional

Beschreibung

ACTION

Verwenden Sie eines der folgenden Positionsargumente:

  • start

  • stop

Obligatorisch

start

Die Bereitstellung wird gestartet.

stop

Die Bereitstellung wird beendet.

-d, --deployment NAME

Automatisch

Name der zu verwendenden Bereitstellung.

Wird automatisch angewendet. Der Standardwert ist der Name der aktuellen Bereitstellung.

-h, --help

Optional

Zeigt die Verwendung und Argumente für diesen Befehl an.

-v, --verbose

Optional

Der ausführliche Modus wird gestartet.