Nachdem Sie den Images-Ordner in einen Datenspeicher kopiert haben, müssen Sie die Speicherorteinstellung für jedes Image dem neuen Datenspeicher entsprechend aktualisieren.

Vorbereitungen

  • Stellen Sie sicher, dass der Images-Ordner in den neuen Datenspeicher kopiert wurde.

  • Stellen Sie sicher, dass der Name des Images-Ordners und der relative Pfad im neuen Datenspeicher exakt mit denen im vorherigen Datenspeicher übereinstimmen.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie die Image-ID-Werte der Images kennen, die Sie aktualisieren möchten.

Prozedur

  1. Wiederholen Sie diesen Vorgang für alle Images, die migriert werden sollen.
  2. Melden Sie sich unter Verwendung von SSH als Administrator bei VMware Integrated OpenStack Manager an.
  3. Melden Sie sich unter Verwendung von SSH beim controller01-Knoten an.
  4. Wechseln Sie zum Root-Benutzer.
    sudo su -
  5. Führen Sie die Datei cloudadmin.rc aus.
    source cloudadmin.rc
  6. (Optional) : Zeigen Sie eine Liste mit Images an.
    glance image-list
  7. (Optional) : Ermitteln Sie den Speicherort eines bestimmten Images.
    Anmerkung:

    Um das Image angeben zu können, müssen Sie über die Image-ID verfügen.

    glance --os-image-api-version 2 image-show <image_id>

    Der Image-Speicherort ist die URL, die durch den Parameter locations angegeben wird.

    vsphere://<vcenter_ip>/folder/<image_folder_name>/<image_id>dcPath=<path_to_datacenter>&dsName=<old_datastore_name>

    Beispiel:

    vsphere://10.20.123.456/folder/images/6c4a7e0d-65e7-4f3c-9dde-0de75f729a0c
    ?dcPath=Datacenter1&dsName=old_ds
  8. Aktualisieren Sie die Speicherort-URL des Images dem Zieldatenspeicher entsprechend, um die Migration eines einzelnen Images abzuschließen.
    1. Fügen Sie den neuen Speicherort zur Image-Konfiguration hinzu.
      glance --os-image-api-version 2 location-add <image_id> --url <new_url>

      Option

      Beschreibung

      image_id

      Gibt das Image an, das geändert werden soll.

      new_url

      Die neue URL entspricht der vorherigen URL, außer wenn das Argument dsName den Namen des neuen Datenspeichers angibt.

      vsphere://<vcenter_ip>/folder/<image_folder_name>/<image_id>dcPath=<path_to_datacenter>&dsName=<new_datastore_name>

      Wenn der Befehl eine Meldung 400 Bad Request: Invalid Location zurückgibt, stellen Sie sicher, dass der Dateipfad des Images auf dem Zieldatenspeicher korrekt ist.

    2. Entfernen Sie den alten Speicherort aus der Image-Konfiguration.
      glance --os-image-api-version 2 location-delete <image_id> --url <old_url>
    3. Zeigen Sie die Image-Informationen nochmals an, um sicherzustellen, dass der Parameter locations den neuen Datenspeicher korrekt angibt.
      glance --os-image-api-version 2 image-show <image_id>

    Das Image wurde erfolgreich migriert.