Sie können die Anzahl der für den Computing-Knoten in Ihrer VMware Integrated OpenStack-Bereitstellung verfügbaren Datenspeicher erhöhen.

Vorbereitungen

Vergewissern Sie sich, dass Sie Datenspeicher verfügbar haben. Informationen finden Sie in der Dokumentation zu vSphere Web Client.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Durch Hinzufügen eines Datenspeichers zum Computing-Knoten wird der Nova-Dienst neu gestartet, wodurch es zu einer vorübergehenden Unterbrechung der OpenStack-Dienste im Allgemeinen kommen kann.

Prozedur

  1. Wählen Sie in vCenter die Option Home > VMware Integrated OpenStack > Verwalten aus.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Nova-Speicher.

    Auf dieser Registerkarte werden die derzeit verfügbaren Datenspeicher, ihr Status und weitere Details angezeigt.

  3. Klicken Sie im oberen Bereich auf das grüne Pluszeichen (+).
  4. Wählen Sie auf der Seite „Einen Nova-Knoten auswählen“ des Dialogfelds „Nova-Datenspeicher hinzufügen“ den Cluster aus, dem Sie einen Datenspeicher hinzufügen möchten, und klicken Sie auf Weiter.
  5. Wählen Sie auf der Seite „Nova-Datenspeicher hinzufügen“ mindestens einen Datenspeicher zum Hinzufügen zum Cluster aus und klicken Sie auf Weiter.
  6. Überprüfen Sie die vorgeschlagene Konfiguration und klicken Sie auf Fertig stellen.

Ergebnisse

Die Speicherkapazität für den ausgewählten Computing-Knoten nimmt entsprechend der Größe des zusätzlichen Datenspeichers zu.