Sie können Blueprints entwerfen, die bei Verwendung OpenStack-Projekte erstellen.

Voraussetzungen

  • Stellen Sie sicher, dass Sie über Servicearchitekt-Benutzerrechte verfügen, um auf das Plug-In zuzugreifen.
  • Vergewissern Sie sich, dass der OpenStack-Keystone-Dienst mit einem Active Directory-Server für die automatische Synchronisierung verbunden ist. Mit dieser Konfiguration werden Benutzerkonten in Keystone automatisch synchronisiert.

Prozedur

  1. Melden Sie sich beim vRealize Automation-Mandanten als Servicearchitekt an.
  2. Wählen Sie Design > XaaS > XaaS-Blueprints aus.
  3. Klicken Sie auf Neu.
  4. Wählen Sie den Workflow Orchestrator > Bibliothek > VMware Integrated OpenStack > OpenStack-Projekt bereitstellen oder OpenStack-Projekt löschen aus. Klicken Sie anschließend auf Weiter.
    Das Blueprint-Formular wird angezeigt.
  5. Füllen Sie die Textfelder im Blueprint-Formular aus.
    Die Parameter Keystone-URL, Projektname, Keystone-Domänenname, Benutzername und Kennwort sind für alle Blueprints obligatorisch. Für das Löschen des Blueprints benötigen Sie nur den Parameter Project name sowie die obligatorischen Parameter.
    Parameter Bezeichnung Wert Für Benutzer sichtbar
    keystone_url Keystone-URL Geben Sie die URL für den öffentlichen Keystone-Dienst ein. False
    admin_username Administratorbenutzername Geben Sie einen gültigen Active Directory- oder LDAP-Benutzernamen mit Administratorrechten ein. False
    admin_password Administratorkennwort Geben Sie ein gültiges Kennwort für den Active Directory- oder LDAP-Benutzernamen ein. False
    admin_project_name Administratorprojektname Geben Sie den Namen für den administrativen OpenStack-Projektnamen ein, in dem die OpenStack-Instanzen bereitgestellt werden. Die Standardeinstellung lautet admin. False
    keystone_domain_name Keystone-Domänenname Geben Sie die Keystone-Domäne für die OpenStack-Benutzerauthentifizierung ein. Keystone ist die OpenStack-Identitätsdienst-Komponente. Der Standarddomänenname lautet „default“. False
    new_project_name Neuer Projektname Geben Sie den Namen des neuen OpenStack-Projekts ein, in dem die OpenStack-Instanzen bereitgestellt werden. Sie können diesen Wert leer lassen, damit Katalogbenutzer den Namen angeben können. Wahr
    user_name Benutzername Der OpenStack-Kontoname des Katalogbenutzers unter Weglassung des Active Directory- oder LDAP-Domänensuffixes. Wahr
    quotas Kontingenteinstellungen Konfigurieren Sie die vordefinierten Kontingentschlüssel und -werte für das neue Projekt.
    • nova_instances = 120
    • neutron_subnet = 130
    • cinder_snapshots = 140
    Für die Namen der Kontingentschlüssel wird das Format Dienstname_Kontingentname verwendet, wobei Dienstname der Name des standardmäßigen OpenStack-Dienstes und Kontingentname der Name des standardmäßigen OpenStack-Dienstkontingents ist.
    False
  6. Klicken Sie auf Beenden.
    Der neu erstellte Blueprint wird in der Liste der XaaS-Blueprints angezeigt.
  7. Um den Blueprint zu veröffentlichen, wählen Sie ihn aus der Liste aus und klicken Sie auf Veröffentlichen.
    Ein Blueprint steht erst nach der Veröffentlichung zur Nutzung bereit.