Sie können Blueprints entwerfen, die Heat-Stacks bei Verbrauch als Dienst bereitstellen.

Voraussetzungen

  • Stellen Sie sicher, dass Sie über Servicearchitekt-Benutzerrechte verfügen, um auf das Plug-In zuzugreifen.
  • Vergewissern Sie sich, dass der OpenStack-Keystone-Dienst mit einem Active Directory-Server für die automatische Synchronisierung verbunden ist. Mit dieser Konfiguration werden Benutzerkonten in Keystone automatisch synchronisiert.

Prozedur

  1. Melden Sie sich beim vRealize Automation-Mandanten als Servicearchitekt an.
  2. Wählen Sie Design > XaaS > XaaS-Blueprints aus.
  3. Klicken Sie auf Neu.
  4. Wählen Sie den Workflow Orchestrator > Bibliothek > VMware Integrated OpenStack > Heat-Stack bereitstellen oder Heat-Stack löschen aus. Klicken Sie anschließend auf Weiter.
  5. Wählen Sie die zu veröffentlichende Vorlage aus und klicken Sie auf Weiter.
    Das Blueprint-Formular wird angezeigt.
  6. Füllen Sie die Textfelder im Blueprint-Formular aus.
    Sie müssen benutzerdefinierte Bezeichnungen für alle Parameter eingeben. Parameter, die nachfolgend aufgelistet sind, gelten nur für diesen Blueprint. Die Parameter Keystone-URL, Projektname, Keystone-Domänenname, Benutzername und Kennwort sind für alle Blueprints obligatorisch. Für das Löschen des Blueprints benötigen Sie nur den ersten Parameter aus der Tabelle sowie die obligatorischen Parameter.
    Parameter Bezeichnung Wert Für Benutzer sichtbar
    stack_name Neuer Stack-Name Geben Sie den Namen für den neuen Heat-Stack an. Sie können diesen Wert leer lassen, damit Katalogbenutzer den neuen Stack-Namen angeben können. Wahr
    template_content Vorlageninhalt

    Geben Sie den für die Heat-Vorlagendatei zu veröffentlichenden Inhalt an. Konfigurieren Sie den Inhalt als Textbereich.

    Eine Heat-Vorlage ist ein statisches Architekturdesign der orchestrierten Anwendung und wird im HOT-Format (Heat-Orchestrierungs-Vorlage) geschrieben.

    Wahr
    environment_content Umgebungsinhalt

    Geben Sie den Inhalt der Heat-Umgebungsdatei ein. Konfigurieren Sie den Inhalt als Textbereich.

    Die Heat-Umgebungsdatei enthält Werte für bestimmte Parameter in der Heat-Vorlage.

    Informationen zur Dokumenterstellung finden Sie in der OpenStack-Dokumentation.

    False
    timeout Timeout in Minuten Geben Sie den Timeout-Zeitraum für diesen Dienst in Minuten ein. False
  7. Klicken Sie auf Beenden.
    Der neu erstellte Blueprint wird in der Liste der XaaS-Blueprints angezeigt.
  8. Um den Blueprint zu veröffentlichen, wählen Sie ihn aus der Liste aus und klicken Sie auf Veröffentlichen.
    Ein Blueprint steht erst nach der Veröffentlichung zur Nutzung bereit.