Über App-Layer können Sie bestimmten Benutzern speziellere Anwendungen bereitstellen, und zwar unabhängig von den Kernanwendungen, die gewöhnlich mit dem gemeinsamen Basis-Layer verteilt werden.

Sie können einen App-Layer erstellen, der nur eine Anwendung oder eine Suite von Anwendungen desselben Anbieters umfasst. App-Layer können so erstellt werden, dass sie Anwendungen einschließen, die für eine bestimmte Abteilung oder Gruppe relevant sind. Sie können App-Layer mit anderen App-Layern kombinieren und auf einem beliebigen kompatiblen Endpunkt bereitstellen.

Bei der App-Layer-Erfassung wird ein Snapshot von bestimmten Anwendungen erstellt, die auf einer für Massenbereitstellungen generalisierten Live-Referenzmaschine installiert sind.

Sie können einen CVD als Referenz-CVD für App-Layer-Zwecke verwenden. Auf der Referenzmaschine muss kein Basis-Layer vorhanden sein.