Sie müssen den Windows-Bereitstellungsdienst installieren, bevor Sie dem PXE-Server Boot-Dateien hinzufügen.

Voraussetzungen

Stellen Sie sicher, dass Sie für Microsoft PowerShell über Administratorrechte verfügen.

Prozedur

Führen Sie das ServerManagerCmd -install WDS-Cmdlet in Microsoft PowerShell aus.

Ergebnisse

Der Windows-Bereitstellungsdienst wird installiert.

Nächste Maßnahme

Fügen Sie dem PXE-Server die Boot-Dateien hinzu.