Sie können nicht mehr verwendete ausstehende Geräte aus dem Mirage Web Management entfernen. Dadurch stellen Sie sicher, dass die Liste ausstehender Geräte übersichtlich bleibt und keine bereits deinstallierten überholten Geräte enthält. Sie können nur Geräte im Status „Ausstehende Zuweisung“, „Ausstehende CVD-Erstellung“ oder „Ausstehende Registrierung“ entfernen. Sie haben auch die Möglichkeit, mehrere Geräte gleichzeitig zu löschen.

Voraussetzungen

Um ausstehende Geräte aus dem Mirage Web Management löschen zu können, müssen Sie als Administrator, Schutzbeauftragter oder Image Manager angemeldet sein.

Prozedur

  1. Wählen Sie im Mirage Web Management die Geräte aus, die Sie löschen möchten, und klicken Sie dann auf Löschen.
    Das Fenster „Gerät löschen“ wird eingeblendet.
  2. Klicken Sie auf OK.

Ergebnisse

Es werden zwei Überprüfungsprotokolle erstellt („Reject Device“ und „Remove Device“), die die Namen der gelöschten Geräte und den Benutzernamen der Person, die das Gerät gelöscht hat, enthalten.

Beispiel