Mit SSL VPN-Plus können Remotebenutzer eine sichere Verbindung mit privaten Netzwerken hinter einem NSX Edge-Gateway herstellen. Remotebenutzer können auf Server und Anwendungen in den privaten Netzwerken zugreifen.

SSL
Die folgenden Client-Betriebssysteme werden unterstützt.
Betriebssystem Unterstützte Versionen
Windows 8, 10 (einschließlich Windows 10 mit aktivierter Option „Sicherer Start“)
Mac OS Sierra 10.12.6
Mac OS High Sierra 10.13.4
Mac OS Mojave 10.14.2 bis 10.14.6 (in NSX 6.4.4 und höher unterstützt)
Linux Fedora 26, 28
Linux CentOS 6.0, 7.5
Linux Ubuntu 18.04
Wichtig:
  • SSL VPN-Plus Client wird auf Computern, die ARM-basierte Prozessoren verwenden, nicht unterstützt.
  • Im SSL VPN-Plus Client unter Windows funktioniert die Funktion „automatische Neuverbindung“ nicht wie erwartet, wenn der Npcap-Loopback-Adapter „aktiviert“ ist. Dieser Loopback-Adapter beeinträchtigt die Funktion des Npcap-Treibers auf einem Windows-Computer. Stellen Sie sicher, dass die neueste Version des Npcap-Treibers (0.9983 oder höher) auf Ihrem Windows-Computer installiert ist. Für diese Version des Treibers ist kein Loopback-Adapter für Paketaufnahmen erforderlich.
  • Linux TCL-, TK- und Network Security Services(NSS)-Bibliotheken sind erforderlich, damit die Benutzeroberfläche funktioniert.