Die NSX Intelligence-Appliance wurde erfolgreich bereitgestellt, der Status Appliance-Bereitstellung fehlgeschlagen wird jedoch weiterhin angezeigt.

Problem

Der erste Versuch, die NSX Intelligence-Appliance bereitzustellen, schlägt fehl, z. B. aufgrund von unzureichenden Ressourcen. Danach wird das gemeldete Problem behoben, die Statusmeldung über die fehlgeschlagene Bereitstellung wird jedoch nicht gelöscht.

Ursache

Die NSX Intelligence-Appliance erkennt nicht, dass die zugrunde liegende Hauptursache des Bereitstellungsproblems behoben wurde, da die Problembehebung außerhalb der NSX Intelligence-Appliance vorgenommen wurde.

Lösung

  1. Nachdem Sie das während des früheren Versuchs zur Bereitstellung der Appliance gemeldete Problem behoben haben, deinstallieren Sie die NSX Intelligence-Appliance.
  2. Versuchen Sie, die NSX Intelligence-Appliance über die Registerkarte System > Appliances neu zu installieren.
  3. (Optional) Um den neuen Bereitstellungsstatus der NSX Intelligence-Appliance zu erhalten, aktualisieren Sie Ihren Webbrowser.