VMware NSX® Intelligence™ bietet eine grafische Benutzerschnittstelle, um die Sicherheitsposition und den Netzwerk-Datenverkehr in Ihrer lokalen NSX-T Data Center-Umgebung zu visualisieren.

NSX Intelligence ist für ESXi-basierte Hosts ab NSX-T Data Center Version 2.5 verfügbar und bietet die folgenden Funktionen.
  • Eine grafische Visualisierung der NSX-T-Komponenten, z. B. Gruppen, VMs, physische Server, IPs und Netzwerk-Datenverkehrsflows, in Ihrem NSX-T Data Center. Die verwendeten Daten basieren auf den im angegebenen Zeitraum aggregierten Netzwerkdatenverkehrsflows.
  • Empfehlungen für Sicherheitsrichtlinien, Richtliniensicherheitsgruppen und Dienste für Anwendungen. Die Empfehlungen unterstützen Sie bei der Implementierung der Mikro-Segmentierung auf Anwendungsebene. Wenn Sie diese Empfehlungen umsetzen, können Sie eine dynamischere Sicherheitsrichtlinie umsetzen, indem diese die Datenverkehrsmuster der Kommunikation zwischen den VMs, physischen Servern und IPs in Ihrer NSX-T Data Center-Umgebung korrelieren.

Sie benötigen eine gültige Lizenz, z. B. eine NSX Data Center Enterprise Plus-Lizenz, um NSX Intelligence zu installieren, zu konfigurieren und zu verwenden. Informationen zu unterstützten Lizenzen für NSX Intelligence finden Sie im VMware NSX Data Center-Datenblatt unter https://www.vmware.com/content/dam/digitalmarketing/vmware/en/pdf/products/nsx/vmware-nsx-datasheet.pdf.

Wichtig: Sie müssen über eine Enterprise-Administratorrolle verfügen, um die Berechtigung zum Installieren, Konfigurieren, Sichern, Wiederherstellen und Aktualisieren von NSX Intelligence zu besitzen.

Die NSX Intelligence-Appliance ist für zwei unterschiedliche Bereitstellungsszenarien verfügbar. Eine kleine Appliance ist für eine Labor- oder Proof-of-Concept-Bereitstellung bzw. eine kleine Produktionsumgebung verfügbar. Eine große Appliance kann für große Produktionsumgebungen verwendet werden. Siehe Systemanforderungen für NSX Intelligence.

Um die NSX Intelligence-Funktionen zu aktivieren, müssen Sie die NSX Intelligence-Appliance installieren, die separat von der NSX-T Data Center-Appliance bereitgestellt wird. Sie verwenden die NSX Manager-Benutzeroberfläche, um die NSX Intelligence-Appliance zu installieren. Siehe Workflow zur NSX Intelligence-Installation und -Konfiguration.

Nachdem Sie die NSX Intelligence-Appliance erfolgreich installiert und konfiguriert haben, greifen Sie auf die NSX Intelligence-Funktionen über die Registerkarte Planen und Fehler beheben > Erkennen und planen in der NSX Manager-Benutzeroberfläche zu. Weitere Informationen finden Sie unter „Erste Schritte mit NSX Intelligence“ im Dokument Verwenden und Verwalten von VMware NSX Intelligence.