Sie können die Liste der VMs in der Bestandsliste einsehen. Außerdem können Sie einer VM Tags hinzufügen, um die Suche zu vereinfachen.

Prozedur

  1. Melden Sie sich über Ihren Browser unter https://nsx-manager-ip-address mit Administratorrechten bei einem NSX Manager an.
  2. Wählen Sie im Navigationsbereich die Option Bestand > Virtuelle Maschinen aus.
    Die Liste der VMs weist 4 Spalten auf: Virtuelle Maschine, Externe ID, Quelle und Tag. Sie können auf das Filtersymbol in den ersten drei Spaltenüberschriften klicken, um die Liste zu filtern. Geben Sie eine Zeichenfolge ein, um nach einer teilweisen Übereinstimmung zu filtern. Falls die Zeichenfolge in der Spalte die von Ihnen eingegebene Zeichenfolge enthält, wird der Eintrag angezeigt. Geben Sie eine Zeichenfolge in doppelten Anführungszeichen ein, um nach einer genauen Entsprechung zu filtern. Falls die Zeichenfolge in der Spalte genau mit der von Ihnen eingegebenen Zeichenfolge übereinstimmt, wird der Eintrag angezeigt.
  3. Wählen Sie eine VM aus.
  4. Klicken Sie auf TAGS VERWALTEN.
  5. Fügen Sie Tags hinzu bzw. löschen Sie Tags.
    Option Aktion
    Tag hinzufügen Klicken Sie auf HINZUFÜGEN, um ein Tag und optional einen Geltungsbereich anzugeben.
    Tag löschen Wählen Sie ein vorhandenes Tag aus und klicken Sie auf LÖSCHEN.
    Eine virtuelle Maschine kann maximal 15 Tags aufweisen.
  6. Klicken Sie auf Speichern.