Sie können einem logischen Tier-0 Router einen Loopback-Port hinzufügen.

Der Loopback-Port kann für folgende Zwecke verwendet werden:

  • Router-ID für Routing-Protokolle
  • NAT
  • BFD
  • Quelladresse für Routing-Protokolle

Prozedur

  1. Melden Sie sich über Ihren Browser unter https://nsx-manager-ip-address mit Administratorrechten bei einem NSX Manager an.
  2. Wählen Sie im Navigationsbereich Netzwerk > Routing.
  3. Wählen Sie den logischen Tier-0-Router.
  4. Wählen Sie Konfiguration > Router-Ports aus.
  5. Klicken Sie auf Hinzufügen.
  6. Geben Sie einen Namen und optional eine Beschreibung ein.
  7. Wählen Sie den Loopback-Typ aus.
  8. Wählen Sie einen Edge-Transportknoten aus.
  9. Geben Sie eine IP-Adresse im CIDR-Format ein.

Ergebnisse

Ein neuer Port wird für den Tier-0-Router hinzugefügt.