Wenn Sie mehrere Mitglieder Ihres NSX Controller-Clusters neu starten möchten, müssen Sie jedes Mitglied einzeln starten. Ein Cluster mit drei Mitgliedern kann über die Mehrheit verfügen, wenn ein Mitglied offline ist. Wenn zwei Mitglieder offline sind, verliert der Cluster die Mehrheit und funktioniert nicht mehr ordnungsgemäß.

Prozedur

  1. Melden Sie sich an der Befehlszeilenschnittstelle (CLI) des NSX Manager an.
  2. Rufen Sie den Status der Verwaltungs- und Controller-Cluster ab.
    nsx-manager-1> get management-cluster status
    Number of nodes in management cluster: 1
    - 192.168.110.201  (UUID 564D2E9C-A521-6C27-104F-76BBB5FCAC7F) Online
    
    Management cluster status: STABLE
    
    Number of nodes in control cluster: 3
    - 192.168.110.53   (UUID f5348a2e-2d59-4edc-9618-2c05ac073fd8)
    - 192.168.110.51   (UUID 03fad907-612f-4068-8109-efdf73002038)
    - 192.168.110.52   (UUID 1228c336-3932-4b5b-b87e-9f66259cebcd)
    
    Control cluster status: STABLE
    
  3. Melden Sie sich an der Befehlszeilenschnittstelle (CLI) des NSX Controller an, der neu gestartet werden muss, und führen Sie den Neustart durch.
    nsx-controller-2> reboot
    Are you sure you want to reboot (yes/no): y
    
  4. Rufen Sie den Status der Verwaltungs- und Controller-Cluster erneut ab. Warten Sie, bis der Controller-Cluster über den Status STABLE (Stabil) verfügt, bevor Sie weitere Mitglieder neu starten.

    In diesem Beispiel wird der NSX Controller 192.168.110.53 neu gestartet, der Status des Controller-Clusters lautet auf DEGRADED (Herabgestuft). Das bedeutet, dass der Cluster in der Mehrheit ist, aber ein Mitglied heruntergefahren wurde. Unter Abrufen des Clusterstatus des NSX Controller finden Sie weitere Informationen über den Clusterstatus des NSX Controllers.

    nsx-manager-1> get management-cluster status
    Number of nodes in management cluster: 1
    - 192.168.110.201  (UUID 564D2E9C-A521-6C27-104F-76BBB5FCAC7F) Online
    
    Management cluster status: STABLE
    
    Number of nodes in control cluster: 3
    - 192.168.110.53   (UUID f5348a2e-2d59-4edc-9618-2c05ac073fd8)
    - 192.168.110.52   (UUID 1228c336-3932-4b5b-b87e-9f66259cebcd)
    - 192.168.110.51   (UUID 03fad907-612f-4068-8109-efdf73002038)
    
    Control cluster status: DEGRADED
    Erreicht der NSX Controller-Cluster den Status STABLE (Stabil), können Sie auf sichere Weise weitere Mitglieder neu starten.
    nsx-manager-1> get management-cluster status
    Number of nodes in management cluster: 1
    - 192.168.110.201  (UUID 564D2E9C-A521-6C27-104F-76BBB5FCAC7F) Online
    
    Management cluster status: STABLE
    
    Number of nodes in control cluster: 3
    - 192.168.110.53   (UUID f5348a2e-2d59-4edc-9618-2c05ac073fd8)
    - 192.168.110.51   (UUID 03fad907-612f-4068-8109-efdf73002038)
    - 192.168.110.52   (UUID 1228c336-3932-4b5b-b87e-9f66259cebcd)
    
    Control cluster status: STABLE
    
  5. Wenn Sie weitere Informationen zum Status der einzelnen NSX Controller-Appliance benötigen, melden Sie sich beim NSX Controller an und führen Sie den Befehl get control-cluster status aus.
    nsx-controller-1> get control-cluster status
    uuid: 03fad907-612f-4068-8109-efdf73002038
    is master: true
    in majority: true
    uuid                                 address              status
    03fad907-612f-4068-8109-efdf73002038 192.168.110.51       active
    1228c336-3932-4b5b-b87e-9f66259cebcd 192.168.110.52       active
    f5348a2e-2d59-4edc-9618-2c05ac073fd8 192.168.110.53       not active
    
  6. Wiederholen Sie die Schritte zum Neustart weiterer NSX Controller-Appliances bei Bedarf.