Zum Registrieren eines Diensts ist ein API-Aufruf erforderlich. Nachdem ein Dienst registriert wurde, können Sie ihn in der NSX Manager-Benutzeroberfläche anzeigen.

Details zum API-Aufruf und zu den Eingabeparametern finden Sie in der Referenz zur NSX-T Data Center-API.

Prozedur

  1. Führen Sie den folgenden API-Aufruf aus, um einen Dienst zu registrieren:
    POST /api/v1/serviceinsertion/services
    Beispiel:
    POST https://<nsx-mgr>/api/v1/serviceinsertion/services
    {
      "display_name": "NS Service for ABC partner",
      "description": "This service is inserted at T0 router and it provides advanced security",
      "attachment_point": [
        "TIER0_LR"
      ],
      "functionalities": [
        "NG_FW"
      ],
      "implementations": [
        "NORTH_SOUTH"
      ],
      "transports": [
        "L2_BRIDGE"
      ],
      "vendor_id": "ABC_Partner",
      "on_failure_policy": "ALLOW",
      "service_deployment_spec": {
        "deployment_specs": [{
          "ovf_url": "http://server.com/dir1/ABC-Company-HA-OVF/ABC-VM-ESX-2.0.ovf",
          "name": "NS_DepSpec",
          "host_type": "ESXI",
          "service_form_factor": "MEDIUM"
        }],
        "nic_metadata_list": [
        {
            "interface_label": "eth",
            "interface_index": 0,
            "interface_type": "MANAGEMENT"
          },
          {
            "interface_label": "eth",
            "interface_index": 1,
            "interface_type": "DATA1"
          },
          {
            "interface_label": "eth",
            "interface_index": 2,
            "interface_type": "DATA2"
          }
        ],
        "deployment_template": [{
          "name": "NS_DepTemp",
          "attributes": [{
            "attribute_type": "STRING",
            "display_name": "License",
            "key": "LicenseKey"
          }]
        }]
      }
    }
  2. Melden Sie sich über Ihren Browser unter https://nsx-manager-ip-address mit Administratorrechten bei einem NSX Manager an.
  3. Wählen Sie im Navigationsbereich die Partnerdienste aus.
  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Katalog und vergewissern Sie sich, dass der Dienst registriert ist.

Nächste Maßnahme

Stellen Sie eine Instanz des Diensts bereit. Siehe Bereitstellen einer Dienstinstanz.