Sie können BGP-Community-Listen erstellen, um das Konfigurieren von Routenzuordnungen anhand von Community-Listen zu ermöglichen.

Voraussetzungen

Stellen Sie sicher, dass ein logischer Tier-0 Router konfiguriert ist. Siehe Erstellen eines logischen Tier-0-Routers.

Prozedur

  1. Melden Sie sich über Ihren Browser unter https://nsx-manager-ip-address mit Administratorrechten bei einem NSX Manager an.
  2. Wählen Sie im Navigationsbereich Netzwerk > Routing.
  3. Wählen Sie den logischen Tier-0-Router.
  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Routing und wählen Sie im Dropdown-Menü Community-Listen aus.
  5. Klicken Sie auf Hinzufügen.
  6. Geben Sie einen Namen für die Community-Liste ein.
  7. Geben Sie eine Community im Format „aa:nn“ an, z. B. 300:500 und drücken Sie die Eingabetaste. Wiederholen Sie diese Schritte, wenn Sie weitere Communitys hinzufügen möchten.
    Zusätzlich können Sie auf den Dropdown-Pfeil klicken und eine oder mehrere der folgenden Optionen auswählen:
    • NO_EXPORT_SUBCONFED – Keine Ankündigung für EBGP-Peers.
    • NO_ADVERTISE – Keine Ankündigung für alle Peers.
    • NO_EXPORT – Keine Ankündigung außerhalb der BGP-Konföderation.
  8. Klicken Sie auf Hinzufügen.