Sie können unter Verwendung verschiedener Kriterien in der NSX-T Data Center-Bestandsliste nach Objekten suchen.

Die Suchergebnisse werden nach Relevanz sortiert, und Sie können diese Ergebnisse basierend auf Ihre Suchabfrage filtern.

Hinweis: Wenn Sonderzeichen in Ihrer Suchabfrage enthalten sind, die auch als Operatoren fungieren, müssen Sie einen umgekehrten Schrägstrich davor hinzufügen. Die als Operatoren fungierenden Zeichen lauten wie folgt: +, -, =, &&, ||, <, >, !, (, ), {, }, [, ], ^, '', ~, ?, :, /, \.

Prozedur

  1. Melden Sie sich über Ihren Browser unter https://nsx-manager-ip-address mit Administratorrechten bei einem NSX Manager an.
  2. Geben Sie auf der Startseite ein Suchmuster für ein Objekt oder einen Objekttyp ein.
    Bei der Eingabe Ihres Suchmusters unterstützt Sie die Suchfunktion, indem sie die zutreffenden Schlüsselwörter anzeigt.
    Suchen Suchabfrage
    Objekte mit „Logical“ als Name oder Eigenschaft Logical
    Exakter Name des logischen Switches display_name:LSP-301
    Namen mit Sonderzeichen wie ! Logical\!
    Alle zugehörigen Suchergebnisse werden aufgelistet und nach Ressourcentyp in verschiedenen Registerkarten gruppiert.

    Sie können für bestimmte Suchergebnisse für einen Ressourcentyp auf die Registerkarten klicken.

  3. (Optional) Klicken Sie in der Suchleiste auf das Symbol zum Speichern, um Ihre verfeinerten Suchkriterien zu speichern.
  4. Wenn Sie in der Suchleiste auf das Symbol Erweiterte Suche in NSX-T klicken, wird die Spalte „Erweiterte Suche“ geöffnet, in der Sie Ihre Suche verfeinern können.
  5. Geben Sie ein oder mehrere Kriterien an, um die Suche einzugrenzen.
    • Name
    • Ressourcentyp
    • Beschreibung
    • ID
    • Erstellt von
    • Geändert von
    • Tags
    • Erstellungsdatum
    • Änderungsdatum

    Sie können auch Ihre letzten Suchergebnisse und Ihre gespeicherten Suchkriterien einsehen.

  6. (Optional) Durch Klicken auf Alle löschen können Sie Ihre erweiterten Suchkriterien zurücksetzen.