Sie können Fabric-Knoten wie Hosts, Edges, NSX Edge-Cluster, Bridges und Transportknoten mithilfe der Benutzeroberfläche von NSX Manager überwachen.

Prozedur

  1. Melden Sie sich über Ihren Browser unter https://nsx-manager-ip-address mit Administratorrechten bei einem NSX Manager an.
  2. Wählen Sie im Navigationsbereich die Option Fabric > Knoten aus.
  3. Wählen Sie eine der nachfolgend aufgeführten Registerkarten aus.
    • Hosts
    • Edges
    • Edge-Cluster
    • Bridges
    • Transportknoten

Ergebnisse

Hinweis: Sie können den LCP-Konnektivitätsstatus im Bildschirm „Hosts“ ignorieren, wenn für den MPA-Konnektivitätsstatus eines Hosts „Nicht vorhanden“ oder „Unbekannt“ angegeben wird, da dieser möglicherweise fehlerhaft ist.