Nach dem erfolgreichen Einrichten Ihres logischen Switch und nach dem Anfügen von VMs an diesen logischen Switch können Sie die Netzwerkkonnektivität der angefügten VMs prüfen.

Wenn Ihre Netzwerkumgebung korrekt konfiguriert ist, kann auf der Basis der Topologie die App2-VM einen Ping-Befehl an die App1-VM senden.

Abbildung 1. Topologie für einen logischen Switch
Einzelner logischer Switch mit zwei angefügten VMs

Prozedur

  1. Melden Sie sich mithilfe von SSH oder der VM-Konsole bei einer der VMs an, die an den logischen Switch angefügt wurden.
    Beispiel: App2 VM 172.16.20.11.
  2. Senden Sie an die zweite an den logischen Switch angefügte VM einen Ping-Befehl, um die Konnektivität zu testen.
    $ ping -c 2 172.16.20.10
    PING 172.16.20.10 (172.16.20.10) 56(84) bytes of data.
    64 bytes from 172.16.20.10: icmp_seq=1 ttl=63 time=0.982 ms
    64 bytes from 172.16.20.10: icmp_seq=2 ttl=63 time=0.654 ms
    64 bytes from 172.16.20.10: icmp_seq=3 ttl=63 time=0.791 ms
    
    --- 172.16.20.10 ping statistics ---
    2 packets transmitted, 2 received, 0% packet loss, time 1990ms
    rtt min/avg/max/mdev = 0.654/0.809/0.902/0.104 ms
    
  3. (Optional) Ermitteln Sie das Problem, das zum Scheitern des Ping-Befehls führt.
    1. Stellen Sie sicher, dass die VM-Netzwerkeinstellungen korrekt sind.
    2. Stellen Sie sicher, dass der VM-Netzwerkadapter mit dem richtigen logischen Switch verbunden ist.
    3. Stellen Sie sicher, dass der administrative Status des logischen Switch „UP“ (Aktiv) ist.
    4. Wählen Sie im NSX ManagerSwitching > Switches aus.
    5. Klicken Sie auf den logischen Switch und notieren Sie die UUID- bzw. VNI-Informationen.
    6. Führen Sie im NSX Controller die im Folgenden aufgeführten Befehle aus, um das Problem zu beheben.
      Befehl Beschreibung
      get logical-switch <vni-oder-uuid> arp-table

      Zeigt die ARP-Tabelle für den angegebenen logischen Switch an.

      Beispielausgabe.
      nsx-controller1> get logical-switch 41866 arp-table
      VNI      IP             MAC             Connection-ID 
      41866 172.16.20.11 00:50:56:b1:70:5e     295422
      
      get logical-switch <vni-oder-uuid> connection-table

      Zeigt die Verbindungen für den angegebenen logischen Switch an.

      Beispielausgabe.
      nsx-controller1> get logical-switch 41866 connection-table
      Host-IP           Port   ID
      192.168.110.37   36923 295420
      192.168.210.53   37883 295421
      192.168.210.54   57278 295422
      get logical-switch <vni-oder-uuid> mac-table

      Zeigt die MAC-Tabelle für den angegebenen logischen Switch an.

      Beispielausgabe.
      nsx-controller1> get logical-switch 41866 mac-table
      VNI     MAC               VTEP-IP        Connection-ID
      41866 00:50:56:86:f2:b2 192.168.250.102   295421
      41866 00:50:56:b1:70:5e 192.168.250.101   295422
      get logical-switch <vni-oder-uuid> stats

      Zeigt statistische Informationen zum angegebenen logischen Switch an.

      Beispielausgabe.
      nsx-controller1> get logical-switch 41866 stats
      update.member 11
      update.vtep 11
      update.mac 4
      update.mac.invalidate 0
      update.arp 7
      update.arp.duplicate 0
      query.mac 2
      query.mac.miss 0
      query.arp 9
      query.arp.miss 6
      get logical-switch <vni-oder-uuid> stats-sample

      Zeigt eine Übersicht aller im Zeitablauf erstellten Statistiken des logischen Switch an.

      Beispielausgabe.
      nsx-controller1> get logical-switch 41866 stats-sample
      21:00:00 21:10:00 21:20:00 21:30:00 21:40:00
      update.member 0 0 0 0 0
      update.vtep 0 0 0 0 0
      update.mac 0 0 0 0 0
      update.mac.invalidate 0 0 0 0 0
      update.arp 0 0 0 0 0
      update.arp.duplicate 0 0 0 0 0
      query.mac 0 0 0 0 0
      query.mac.miss 0 0 0 0 0
      query.arp 0 0 0 0 0
      query.arp.miss 0 0 0 0 0
      get logical-switch <vni-oder-uuid> vtep

      Zeigt alle virtuellen Tunnel-Endpoints an, die zum angegebenen logischen Switch gehören.

      Beispielausgabe.
      nsx-controller1> get logical-switch 41866 vtep
      VNI      IP           LABEL    Segment           MAC          Connection-ID
      41866 192.168.250.102 0x8801  192.168.250.0 00:50:56:65:f5:fc 295421
      41866 192.168.250.100 0x1F801 192.168.250.0 02:50:56:00:00:00 295420
      41866 192.168.250.101 0x16001 192.168.250.0 00:50:56:64:7c:28 295422

Ergebnisse

Die erste an den logischen Switch angefügte VM kann Pakete an die zweite VM senden.