Durch Verbinden der NSX Edges mit der Managementebene wird sichergestellt, dass NSX Manager und die NSX Edges miteinander kommunizieren können.

Voraussetzungen

Vergewissern Sie sich, dass Sie über Administratorberechtigungen zur Anmeldung bei den NSX Edges und der NSX Manager-Appliance verfügen.

Prozedur

  1. Öffnen Sie eine SSH-Sitzung mit der NSX Manager-Appliance.
  2. Öffnen Sie eine SSH-Sitzung mit NSX Edge.
  3. Führen Sie den Befehl get certificate api thumbprint auf der NSX Manager-Appliance aus.

    Die Befehlsausgabe besteht aus einer Reihe von alphanumerischen Zeichen, die für diesen NSX Manager eindeutig sind.

    Beispiel:

    NSX-Manager1> get certificate api thumbprint
    ...
    
  4. Führen Sie auf NSX Edge den Befehl join management-plane aus.

    Geben Sie die folgenden Informationen an:

    • Hostname oder IP-Adresse von NSX Manager mit einer optionalen Portnummer

    • NSX Manager-Benutzername

    • Zertifikatsfingerabdruck von NSX Manager

    • NSX Manager-Kennwort

    NSX-Edge1> join management-plane NSX-Manager1 username admin thumbprint <NSX-Manager1's-thumbprint>
    Password for API user: <NSX-Manager1's-password>
    Node successfully registered and Edge restarted
    

    Wiederholen Sie diesen Befehl auf jedem NSX Edge-Knoten.

Ergebnisse

Überprüfen Sie das Ergebnis, indem Sie den Befehl get managers auf den NSX Edges ausführen.

nsx-edge-1> get managers
- 192.168.110.47   Connected

In der NSX Manager-Benutzeroberfläche wird NSX Edge auf der Seite Fabric > Knoten > Edges angezeigt. Die NSX Manager-Konnektivität muss „Aktiv“ sein. Wenn die NSX Manager-Konnektivität nicht „Aktiv“ ist, aktualisieren Sie das Browserfenster.

Nächste Maßnahme

Fügen Sie NSX Edge als Transportknoten hinzu. Siehe Erstellen eines NSX Edge-Transportknotens.