Löschen Sie alle logischen Elemente, die Sie in NSX Manager erstellt haben.

Schlagen Sie in der folgenden Liste nach, um die von Ihnen zu löschenden Entitäten zu finden:

Hinweis:

Löschen Sie die automatisch erstellten logischen Elemente nicht, wenn PCG bereitgestellt wird. Siehe Nach der Bereitstellung von PCG erstellte Konstrukte

  • Public Cloud-DNS-Eintrag

  • DDI: DHCP-Profil

  • Routing: SNAT-Regel

  • Routing: statischer Router

  • Routing: logischer Routerport

  • Routing: logischer Router

  • Fabric-Knoten: Edge-Cluster

  • Fabric-Knoten: Transportknoten

  • Fabric-Knoten: Edges

  • Fabric-Profile: PCG-Uplink-Host-Switch-Profil

  • Switching: logische Switch-Ports

  • Switching: logische Switches

  • Fabric-Transportzonen: Transportzonen

  • Switching: PublicCloud-Global-SpoofGuardProfile