In diesem Abschnitt wird beschrieben, wie ein Upgrade von NCP auf 2.4.0 vorgenommen wird.

Prozedur

  1. Führen Sie ein Upgrade für das CNI-RPM-Paket, das DaemonSet des NSX-Knotenagents und den NCP-ReplicationController durch.
  2. Bereiten Sie die Ansible-Hostdatei vor.

    Auf jedem Knoten muss der Parameter openshift_node_group_name angegeben sein. Beispiel:

    [nodes]
    config-master.example.com openshift_hostname=config-master.example.com openshift_node_group_name=config-master
  3. (Optional) Konfigurieren Sie den Lastausgleich.

    Fügen Sie einen Schritt hinzu, um einen anderen IP-Pool für externe IP-Adressen für den LoadBalancer-Dienst anzugeben. Beispiel:

    external_ip_pools_lb = <nsx ip pool name>