Verwenden Sie das folgende Verfahren, um einen OpenShift-Cluster und NCP zu installieren.

  1. Laden Sie die Installationsdateien herunter.
  2. Führen Sie den folgenden Befehl aus, um die erforderlichen Softwarepakete zu installieren:
    ansible-playbook -i hosts playbooks/prerequisites.yml
  3. Führen Sie den folgenden Befehl aus, um einen OpenShift-Cluster zu installieren:
    ansible-playbook -i hosts playbooks/deploy_cluster.yml
  4. Bereiten Sie die NCP-YAML-Datei vor.

    Verwenden Sie für eine Umgebung einer virtuellen Maschine ncp-openshift.yaml. Verwenden Sie für eine Bare-Metal-Umgebung ncp-openshift-bm.yaml.

    Ebenso für eine Bare-Metal-Umgebung, wenn die NSX-T-Version 2.4 ist.* Sie müssen die Zeilen für den nsx-node-agent-Container vom nsx-kube-proxy-DaemonSet in der YAML-Datei entfernen.

  5. Wenden Sie die NCP-YAML-Datei an. Beispiel:
    oc apply -f ncp-openshift.yaml