Die Installations-NSX-T Data Center-Plug-ins für OpenStack sind als .rpm-Dateien für Red Hat-basierte Linux-Distributionen verpackt.

Die .rpm-Pakete finden Sie auf der Download-Seite von NSX-T Data Center unter Treiber und Tools. Diese Anweisungen gelten für Installationen, die TripleO nicht nutzen, andernfalls beziehen Sie sich auf den dedizierten Leitfaden für Red Hat OpenStack.

Prozedur

  1. Laden Sie die .rpm-Dateien herunter: die NSX Neutron-Plug-ins und die gemeinsame NSX Neutron-Bibliothek.
  2. Kopieren Sie sie in den Neutron-Netzwerkknoten, auf dem Sie das Plug-in installieren möchten.
  3. Installieren Sie das Paket mit dem Befehl rpm im selben Verzeichnis wie die .rpm-Datei.
    Die Versionsnummern im folgenden Beispiel können je nach der beim Herunterladen ausgewählten Version unterschiedlich sein:
    • sudo rpm –i python-vmware-nsxlib_12.0.0.9797177-1_all.rpm
    • sudo rpm -i vmware-nsx-12.0.0.9797177-1.noarch.rpm
  4. Installieren Sie das Firewall-as-a-Service(FWaaS)-Paket. Dies muss nach der Installation nicht aktiviert werden.
    • sudo yum install python-neutron-fwaas