Verfolgen Sie mithilfe der Prüfliste den Installationsfortschritt auf einem vSphere-Host.

Führen Sie die einzelnen Verfahren in der empfohlenen Reihenfolge durch.

  1. Überprüfen der NSX Manager-Installationsanforderungen. Siehe NSX Manager-Installation.
  2. Konfigurieren der erforderlichen Ports und Protokolle. Siehe Ports und Protokolle.
  3. Installieren des NSX Manager. Siehe Installieren Sie NSX Manager und die verfügbaren Appliances.
  4. Anmelden beim neu erstellten NSX Manager Siehe Anmeldung beim neu erstellten NSX Manager.
  5. Konfigurieren Sie einen Compute Manager. Siehe Hinzufügen eines Compute Managers.
  6. Bereitstellen weiterer NSX Manager-Knoten zum Erstellen eines Clusters. Siehe Bereitstellen von NSX Manager-Knoten zur Bildung eines Clusters über die Benutzeroberfläche.
  7. Überprüfen der NSX Edge-Installationsanforderungen. Siehe NSX Edge-Installationsanforderungen.
  8. Installieren von NSX Edges. Weitere Informationen finden Sie unter Installieren von NSX Edge unter ESXi mithilfe der grafischen vSphere-Benutzeroberfläche.
  9. Erstellen eines NSX Edge-Clusters. Siehe Erstellen eines NSX Edge-Clusters.
  10. Erstellen von Transportzonen. Siehe Erstellen von Transportzonen.
  11. Erstellen von Host-Transportknoten. Siehe Erstellen eines eigenständigen Hosts oder Bare-Metal-Server-Transportknotens oder Konfigurieren eines verwalteten Host-Transportknotens.