Sie müssen eine neue NSX Manager-Appliance zum Ausführen des Migrations-Koordinators bereitstellen. Verwenden Sie keine vorhandene NSX-T Data Center-Umgebung.

Das bedeutet, dass Sie Ihre NSX Data Center for vSphere-Umgebung nicht mit einer vorhandenen NSX-T Data Center-Umgebung zusammenführen können, die NSX-T bereits auf den vSphere-Host-Clustern installiert hat.

Einzelheiten zum Bereitstellen einer lizenzierten Version der NSX Manager-Appliance finden Sie unter Installieren von NSX Manager und verfügbaren Appliances im Installationshandbuch für NSX-T Data Center.

Installieren Sie eine Appliance, um die Migration durchzuführen. Stellen Sie nach Abschluss der Migration weitere Appliances bereit, um einen Cluster zu bilden. Siehe Fertigstellen der Bereitstellung des NSX Manager-Clusters.

Wenn Sie die NSX Manager-Appliance auf einem ESXi-Host installieren, der Teil der NSX for vSphere-Umgebung ist, die migriert wird, hängen Sie die Schnittstellen der Appliance nicht an einen logischen NSX for vSphere-Switch an.