Nachdem Regeln auf der Grundlage der von Partnern festgelegten Schutzstufe und des von ihnen festgelegten Tags auf VM-Gruppen angewendet wurden, können VMs vorhanden sein, die als infiziert identifiziert wurden und die darum isoliert werden müssen.

Partner kennzeichnen infizierte VMs mithilfe der API mit dem Tag virus_found=true. An betroffene VMs wird das Tag virus_found=true angehängt.

Als Administrator können Sie eine vordefinierte Quarantänegruppe basierend auf dem Tag mit dem Wert virus_found=true erstellen, sodass die Gruppe mit infizierten VMs befüllt wird, sobald diese mit dem Tag gekennzeichnet werden. Als Administrator können Sie wahlweise bestimmte Firewallregeln für die Quarantänegruppe festlegen. Sie können Firewallregeln für die Quarantänegruppe festlegen. Sie können beispielsweise den gesamten eingehenden und ausgehenden Datenverkehr aus der Quarantänegruppe blockieren.