Deinstallieren eines Diensts für die Selbstprüfung von vertikalem Datenverkehr.

Löschen Sie eine Richtlinie und einen Partnerdienst, der für vertikalen Introspektionsdienst bereitgestellt wurde.

Prozedur

  1. Melden Sie sich in Ihrem Browser mit Administratorrechten bei einem NSX Manager unter https://<nsx-manager-ip-address> an.
  2. Stellen Sie sicher, dass sich NSX Manager im Modus Richtlinie befindet.
  3. Um eine Richtlinie zu löschen, wählen Sie Sicherheit → Vertikale Sicherheit → Netzwerk-Introspektion (vertikal) aus.
  4. Wählen Sie die Richtlinie aus, klicken Sie auf die vertikalen Punkte und auf Richtlinie löschen.
  5. Klicken Sie auf Veröffentlichen.
  6. Um einen Partnerdienst zu löschen, wählen Sie System → Dienstbereitstellungen aus.
  7. Wählen Sie den Dienst aus, klicken Sie auf die vertikalen Punkte und auf Löschen.