Dies ist die Liste der derzeit von NSX Cloudunterstützten Betriebssysteme für Ihre Arbeitslast-VMs im NSX-erzwungener Modus.

Im Versionshinweise für NSX-T Data Center erhalten Sie im Abschnitt „Bekannte Probleme bei NSX Cloud“ Informationen zu Ausnahmen.

Für unterstützte Betriebssysteme wird davon ausgegangen, dass Sie die Standard-Linux-Kernel-Versionen verwenden. Public Cloud Marketplace-Images mit benutzerdefinierten Kerneln, z. B. Upstream-Linux-Kernel mit geänderten Quellen, werden nicht unterstützt.

SELinux wird unter Red Hat Enterprise Linux und dessen Derivaten nicht unterstützt. Deaktivieren Sie SELinux, um NSX Tools zu installieren.

Derzeit werden die folgenden Betriebssysteme unterstützt:
  • Ab NSX-T Data Center 3.1.1 werden Red Hat Enterprise Linux (RHEL) 7.8 und 7.9 unterstützt. Im Installationsskript von NSX Tools ist die folgende Bearbeitung erforderlich:

    Ersetzen Sie folgende Zeile:

    if [ "$_ver" != "7.2" -a "$_ver" != "7.3" -a "$_ver" != "7.4" -a "$_ver" != "7.5" -a "$_ver" != "7.6" -a "$_ver" != "7.7" ]; then
    
    ... mit diesem Update für RHEL 7.8 und RHEL 7.9:
    if [ "$_ver" != "7.2" -a "$_ver" != "7.3" -a "$_ver" != "7.4" -a "$_ver" != "7.5" -a "$_ver" != "7.6" -a "$_ver" != "7.7" -a "$_ver" != "7.8" -a "$_ver" != "7.9" ]; then
    
  • Red Hat Enterprise Linux (RHEL) 7.2, 7.3, 7.4, 7.5, 7.6, 7.7
  • SUSE Linux Enterprise Server (SLES) 12 SP3
  • CentOS 7.2, 7.3, 7.4, 7.5, 7.6
    Hinweis: RHEL Extended Update Support (EUS)-Kernel in RHEL und CentOS werden nicht unterstützt.
    Hinweis: Nur die CentOS-Download-Center-Images, deren Verteilung mit ihren erwarteten Kernel-Unterversionen übereinstimmen, werden für NSX Cloud unterstützt. Beispiel: Die Verteilungsversionen und ihre entsprechenden Kernel-Versionen lauten erwartungsgemäß wie folgt:
    RHEL-Version Kernel-Version
    RHEL 7.6 3.10.0-957
    RHEL 7.5 3.10.0-862
    RHEL 7.4 3.10.0-693
    RHEL 7.3 3.10.0-514
    RHEL 7.2 3.10.0-327
  • Ubuntu 14.04, 16.04, 18.04
  • Microsoft Windows Server 2016 – dienstbasierte Version, Desktop Experience (1709, 1803, 1809)
  • Microsoft Windows Server 2019 Datacenter
  • Microsoft Windows Server 2012 R2
  • Microsoft Windows 10-Versionen 1809, 1803, 1709 (wird nur in Microsoft Azure in der aktuellen Version von NSX Cloud unterstützt)