Anhand der Checkliste können Sie Ihre Arbeit im Upgrade-Vorgang nachverfolgen.

Tabelle 1. Upgrade von NSX-T Data Center
Aufgabe Anweisungen
Informieren Sie sich über die bekannten Upgrade-Probleme und Problemumgehungen in den Versionshinweisen zu NSX-T Data Center. Siehe Versionshinweise für NSX-T Data Center.
Befolgen Sie die Anforderungen an die Systemkonfiguration, und bereiten Sie Ihre Infrastruktur vor. Schlagen Sie im Abschnitt zu den Systemanforderungen unter Installationshandbuch für NSX-T Data Center nach.
Bewerten Sie die betrieblichen Auswirkungen des Upgrades. Siehe Betriebliche Auswirkungen des NSX-T Data Center-Upgrades.
Aktualisieren Sie Ihren unterstützten Hypervisor. Siehe Aktualisieren Ihres Host-Betriebssystems.
Wenn Sie eine frühere Version von NSX Intelligence installiert haben, führen Sie zunächst ein Upgrade der NSX Intelligence-Appliance durch. Weitere Informationen finden Sie in der Dokumentation zu Installieren und Aktualisieren von VMware NSX Intelligence unter https://docs.vmware.com/de/VMware-NSX-Intelligence/index.html.
Führen Sie die Aufgaben vor dem Upgrade durch. Siehe Aufgaben vor dem Upgrade.
Stellen Sie sicher, dass die NSX-T Data Center-Umgebung in einem fehlerfreien Zustand ist. Siehe Überprüfen des aktuellen Zustands von NSX-T Data Center.
Laden Sie das neueste NSX-T Data Center-Upgrade-Paket herunter. Siehe Herunterladen des NSX-T Data Center-Upgrade-Pakets.
Wenn Sie NSX Cloud für Ihre Public-Cloud-Arbeitslast-VMs verwenden, aktualisieren Sie die NSX Cloud-Komponenten. Siehe Upgrade von NSX Cloud-Komponenten.
Aktualisieren Sie den Upgrade-Koordinator. Siehe Upgrade des Upgrade-Koordinators.
Aktualisieren Sie den NSX Edge-Cluster. Siehe Aktualisieren der NSX Edge-Cluster.
Aktualisieren Sie die Hosts. Siehe Konfigurieren und Upgraden von Hosts.
Aktualisieren Sie die Management Plane. Siehe Upgrade der Management Plane.
Aufgaben nach dem Upgrade Siehe Überprüfen des Upgrades.
Beheben Sie Upgrade-Fehler. Siehe Fehlerbehebung für Upgrade-Fehler.