In NSX-T Data Center kann ein Admin-Benutzer Ihr abgelaufenes Kennwort zurücksetzen. Sie müssen das abgelaufene Benutzerkennwort eingeben, um das Zurücksetzen des Kennworts in der CLI abzuschließen.

Jedes Benutzerkennwort hat ein Ablaufdatum, das vom NSX Manager nachverfolgt wird. Wenn Sie sich mit einem abgelaufenen Kennwort anmelden, wird die Fehlermeldung Ihr Kennwort ist abgelaufen angezeigt. Es wird auch eine Benachrichtigung angezeigt, wenn Ihr Kennwort bald abläuft. Je nachdem, welche Version Sie verwenden und welcher Benutzer Sie sind, müssen unterschiedliche Aktionen ausgeführt werden.

Der Admin-Benutzer kann die abgelaufenen Kennwörter für sein eigenes sowie den Überwachungs- und Unternehmensadministrator-Benutzer mithilfe der CLI zurücksetzen. Der Admin-Benutzer kann die abgelaufenen Kennwörter für alle anderen lokalen Benutzer, aber nicht sein eigenes, über die Benutzeroberfläche zurücksetzen.

Wenn der Administrator das abgelaufene Kennwort eines lokalen Benutzers mithilfe der CLI und der Benutzeroberfläche zurücksetzt, wird das Ablaufdatum des Kennworts nicht zurückgesetzt. Um das Ablaufdatum des Kennworts auf ein neues Datum oder auf die standardmäßigen 90 Tage zu verlängern, muss der Administrator es mithilfe der CLI oder API ändern. Eine weitere schnelle Möglichkeit für den Administrator, das Ablaufdatum des Kennworts eines lokalen Benutzers zurückzusetzen, besteht darin, den Benutzer zu deaktivieren und dann zu aktivieren. Einzelheiten dazu finden Sie unter Verwalten des Kennworts oder Namens lokaler Benutzer über die CLI oder Verwalten von lokalen Benutzerkonten.

Prozedur

  1. Wählen Sie je nach Ihrer Version und Ihren Anforderungen einen der folgenden Schritte aus:
    • CLI – Führen Sie den Befehl set user <username> password in der CLI der Appliance als Administrator aus, um die abgelaufenen Kennwörter des Admin-, Unternehmensadministrator- oder Überwachungsbenutzers zurückzusetzen. Sie müssen das aktuelle Benutzerkennwort kennen, um das Zurücksetzen des Kennworts abzuschließen. Gastbenutzer können nicht mithilfe der CLI zurückgesetzt werden.
    • Benutzeroberfläche – Der Admin-Benutzer kann ein abgelaufenes Kennwort für andere lokale Benutzer über die Benutzeroberfläche zurücksetzen. Administratoren können ihr eigenes abgelaufenes Kennwort nicht über die Benutzeroberfläche ändern. Suchen Sie nach der Benachrichtigung über den Ablauf des Benutzerkennworts und klicken Sie auf Kennwort ändern. Der Administrator kann auch System > Benutzerverwaltung verwenden, um die Kennwörter zu ändern. Beachten Sie, dass das Ablaufdatum des Kennworts nicht zurückgesetzt wird.
    • API – Der Administrator kann zu htps://code.vmware.com/apis/1163/nsx-t navigieren und Ihre Versionsnummer auswählen. Navigieren Sie zu System > Konfiguration > Fabric > Knoten > Benutzerverwaltung, um die API-Details zu finden.
  2. Sobald das Zurücksetzen des Kennworts abgeschlossen ist, wird der Benutzer aufgefordert, sein Kennwort bei Anmeldung zu ändern.