Sie können eine benutzerdefinierte Anmeldenachricht konfigurieren, die im Rahmen des Anmeldevorgangs für NSX-T Data Center eine Zustimmung des Benutzers erfordert.

Wenn diese Vereinbarung aktiviert ist, wird sie bei jeder Anmeldung angezeigt und kann nur durch Benutzer mit der Unternehmensadministratorrolle geändert werden. Für einen Verbund benötigt jeder globale und lokale Manager eine eigene Konfiguration. Wenn Sie DoD- oder andere Sicherheitsanforderungen haben, bietet diese Funktion solche Optionen.

Prozedur

  1. Melden Sie sich in Ihrem Browser unter „https://<nsx-manager-ip-address>“ mit Administratorrechten bei einem NSX Manager oder einem globalen Manager an.
  2. Navigieren Sie zu System > Allgemeine Systemeinstellungen.
  3. Um Bannereinstellungen hinzuzufügen oder zu entfernen, wählen Sie Benutzeroberfläche aus und klicken Sie für die Einstellungen für die Zustimmung bei der Anmeldung auf Bearbeiten.
  4. Um diese Option zu aktivieren oder zu deaktivieren, legen Sie für die Zustimmung bei der Anmeldung Ein oder Aus fest.
  5. Wählen Sie Ja aus, um eine explizite Zustimmung des Benutzers vor der Anmeldung festzulegen.
  6. Um eine Zustimmungsmeldung zu erstellen, die auf der Anmeldeseite angezeigt wird, geben Sie den Titel der Zustimmungsmeldung ein. Diese Meldung beginnt mit dem Satz „Ich stimme Folgendem zu:“ und kann bis zu 255 Zeichen lang sein.
  7. Fügen Sie gegebenenfalls eine benutzerdefinierte Beschreibung der Zustimmungsmeldung hinzu. Die Beschreibung darf maximal 64.000 Zeichen lang sein. Benutzer müssen den Titel anklicken, um die Beschreibung anzuzeigen. HTML-Links werden nicht unterstützt.