Die URL-Filterung wird mithilfe eines L7-Zugriffsprofils in Gateway-Firewallregeln konfiguriert.

Schritte zum Erstellen einer URL-Filterrichtlinie:
Schritt Aktion Referenz
1. URL-Datenbank für das Gateway aktivieren.

Aktivieren Sie die URL-Datenbank, indem Sie zu Sicherheit > Allgemeine Sicherheitseinstellungen navigieren und die Registerkarte „URL-Datenbank“ auswählen.

2. Erstellen Sie ein L7-Zugriffsprofil für die URL-Filterung. Siehe L7-Zugriffsprofile
3. URL-Filterrichtlinie erstellen. Hinzufügen von Regeln und Richtlinien für eine Gateway-Firewall

Erstellen Sie mithilfe des in Schritt 2 erstellten URL-Filterprofils eine Gateway-Firewallregel. Die Filterrichtlinie kann nur auf Tier-1-Gateways angewendet werden.

Die Regelaktion mit einem L7-Zugriffsprofil muss Zulassen lauten.

4. (optional) Eine benutzerdefinierte Antwort erstellen oder die Voreinstellung für den Fall übernehmen, wenn die als Aktion für das L7-Zugriffsprofil Mit Antwort ablehnen angegeben ist. Siehe URL-Filterung in Gateway-Firewalleinstellungen.