Sie können VMware Site Recovery Manager™ mit NSX-T Data Center Multisite Version 3.0.2 oder höher für die Notfallwiederherstellung verwenden.

Detaillierte Anweisungen zur Verwendung von Site Recovery Manager finden Sie in der VMware Site Recovery Manager-Dokumentation.

Site Recovery Manager unterstützt die folgenden Workflows mit NSX-T Data Center Multisite:
  • NSX-T Data Center Management-VMs unterstützen die vollständige Wiederherstellung und die Testwiederherstellung von Verwaltungs-VMs (unterstützt mit oder ohne NSX-T Management-Cluster-VIP).
  • NSX-T Data Center Computing-VMs unterstützen die vollständige Wiederherstellung und die Test-Wiederherstellung von Computing-VMs. Auf der Notfallwiederherstellungs-Site wiederhergestellte VMs verfügen über ihre NSX-Tags und alle Firewallregeln, die auf diesen NSX-Tags oder anderen VM-Attributen basieren, wie z. B. VM-Name. Wenn eine VM aus ESXi gelöscht wird, entfernt NSX die VM aus seinem Bestand, speichert die VM-Tag-Informationen jedoch 30 Minuten lang intern. Wird diese VM mit derselben instanceUuid in diesem Zeitraum wiederhergestellt, so erhält sie ihre ursprünglichen VM-Tags. Nach 30 Minuten muss der NSX-Administrator seine VM-Tags neu konfigurieren. Für VMs auf ESXi sind die Werte für instanceUUid und die externe ID identisch.
    Hinweis: Für eine geplante SRM-Migration:
    • SRM mit Array-basierter Replizierung entfernt die VMs von der geschützten ESXi-Site und stellt diese VMs auf der ESXi-Wiederherstellungs-Site wieder her. Wenn dieser Vorgang länger als 30 Minuten dauert, verlieren die VMs ihre NSX-Tags. Dies führt dazu, dass der NSX-Administrator diese NSX-Tags neu konfigurieren muss.
    • SRM mit vSphere Replication entfernt die VMs nicht von der geschützten ESXi-Site. Sie werden ausgeschaltet und auf der ESXi-Wiederherstellungs-Site wiederhergestellt. Dies führt dazu, dass die VMs ihre VM-Tags nie verlieren.

Informationen zur Unterstützung für Site Recovery Manager in NSX-Verbund finden Sie unter Arbeiten mit Site Recovery Manager und NSX-Verbund.