Wenn Sie VMware Identity Manager™ verwenden, können Sie diesen so einrichten, dass innerhalb von NSX Manager auf CSM zugegriffen werden kann.

Prozedur

  1. Konfigurieren Sie vIDM für NSX Manager und CSM. Weitere Informationen finden Sie unter Konfigurieren der Integration von VMware Identity Manager im Administratorhandbuch für NSX-T Data Center.
  2. Weisen Sie dem vIDM-Benutzer dieselbe Rolle für NSX Manager und CSM zu. Weisen Sie beispielsweise die Rolle Unternehmensadministrator dem Benutzer mit dem Namen vIDM_admin zu. Sie müssen sich sowohl bei NSX Manager als auch bei CSM anmelden und demselben Benutzernamen dieselbe Rolle zuweisen. Detaillierte Anweisungen finden Sie unter Hinzufügen einer Rollenzuweisung oder Prinzipalidentität im Administratorhandbuch für NSX-T Data Center.
  3. Melden Sie sich bei NSX Manager an. Sie werden zur vIDM-Anmeldung umgeleitet.
  4. Geben Sie die Anmeldedaten des vIDM-Benutzers ein. Nachdem Sie sich angemeldet haben, können Sie zwischen NSX Manager und CSM wechseln, indem Sie auf das Anwendungssymbol klicken.