Vor der Migration müssen Sie sowohl die NSX-T- als auch die NSX-V-Umgebungen vorbereiten.