Sie können ein bereits vorhandenes oder von einer Zertifizierungsstelle signiertes SSL-Zertifikat für die Verwendung durch NSX Manager importieren.

Vorbereitungen

Beim Installieren eines Zertifikats auf NSX Manager wird nur das Keystore-Format PKCS#12 unterstützt. Das Zertifikat muss einen einzelnen privaten Schlüssel und das entsprechend signierte Zertifikat oder die Zertifikatskette enthalten.

Prozedur

  1. Melden Sie sich bei der virtuellen NSX Manager-Appliance an.
  2. Klicken Sie auf Appliance-Einstellungen verwalten (Manage Appliance Settings).
  3. Klicken Sie im Bereich „Einstellungen“ auf SSL-Zertifikate (SSL Certificates).
  4. Klicken Sie auf PKCS#12-Keystore hochladen (Upload PKCS#12 Keystore).

  5. Klicken Sie auf Datei auswählen (Choose File), um die Datei auszuwählen.
  6. Klicken Sie auf Import.
  7. Starten Sie die NSX Manager-Appliance neu, um das Zertifikat anzuwenden.

Ergebnisse

Das Zertifikat wird in NSX Manager gespeichert.