Sie müssen einen IPSec-VPN-Dienst aktivieren, damit der Datenverkehr vom lokalen Subnetz zum Peer-Subnetz übertragen werden kann.

Prozedur

  1. Melden Sie sich beim vSphere Web Client an.
  2. Klicken Sie auf Networking & Security und anschließend auf NSX Edges.
  3. Doppelklicken Sie auf eine NSX Edge-Instanz.
  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Überwachen (Monitor) und anschließend auf die Registerkarte VPN.
  5. Klicken Sie auf IPSec-VPN (IPSec VPN).
  6. Klicken Sie auf Aktivieren (Enable).

Nächste Maßnahme

Klicken Sie auf Protokollierung aktivieren (Enable Logging), um den Datenverkehr zwischen dem lokalen Subnetz und dem Peer-Subnetz zu protokollieren.