Prozedur

  1. Melden Sie sich beim vSphere Web Client an.
  2. Klicken Sie auf Networking & Security und anschließend unter Bestandsliste für Netzwerk und Sicherheit (Networking & Security Inventory) auf NSX Manager (NSX Managers).
  3. Klicken Sie in der Spalte Name auf einen NSX Manager und klicken Sie dann auf die Registerkarte Verwalten (Manage).
  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Gruppieren von Objekten (Grouping Objects) und klicken Sie auf IP-Pool (IP Pool).
  5. Klicken Sie auf das Symbol Neuen IP-Pool hinzufügen (Add New IP Pool).
  6. Geben Sie einen Namen für den IP-Pool ein und geben Sie das Standard-Gateway sowie die Präfixlänge an.
  7. (Optional) : Geben Sie den primären und den sekundären DNS sowie das DNS-Suffix ein.
  8. Geben Sie die IP-Adressbereiche ein, die in den Pool eingeschlossen werden sollen, und klicken Sie auf OK.