Nachdem Peter Admin die VXLAN-Transportparameter konfiguriert hat, kann er einen logischen Switch erstellen.

Prozedur

  1. Klicken Sie auf Logische Switches (Logical Switches) und anschließend auf das Symbol Neues logisches Netzwerk (New Logical Network).
  2. Geben Sie im Feld „Name“ ACME logisches Netzwerk ein.
  3. Geben Sie im Feld „Beschreibung“ Logisches Netzwerk für die Erweiterung des ACME Engineering-Netzwerks auf Cluster 2 ein.
  4. Wählen Sie unter Transportzone (Transport Zone) „ACME-Zone“ aus.
  5. Klicken Sie auf OK.

    NSX erstellt einen logischen Switch, der die L2-Konnektivität zwischen dvSwitch1 und dvSwitch2 herstellt.

Nächste Maßnahme

Peter Admin kann jetzt die virtuellen Maschinen der Produktionsumgebung von ACME mit dem logischen Switch verbinden und den logischen Switch mit einem NSX Edge Services Gateway oder logischen Router verbinden.