Ereignisse dienen der Aufzeichnung und Überwachung von Bedingungen im Guest Introspection-basierten Sicherheitssystem.

Ereignisse können ohne ein benutzerdefiniertes vSphere-Plug-In angezeigt werden. Weitere Informationen zu Ereignissen und Alarmen finden Sie im vCenter Server-Administratorhandbuch.

Ereignisse bilden die Grundlage zum Generieren von Alarmen. Nach der Registrierung als vCenter Server-Erweiterung definiert der NSX Manager die Regeln zum Erstellen und Entfernen von Alarmen.

Häufig verwendete Argumente für alle Ereignisse sind der Zeitstempel des Ereignisses und die event_id von NSX Manager.

Die folgende Tabelle enthält die Guest Introspection-Ereignisse, die von SVM und NSX Manager gemeldet wurden.

Tabelle 1. Guest Introspection-Ereignisse

Beschreibung

Schweregrad

VC-Argumente

Guest Introspection-Lösung SolutionName aktiviert. Unterstützende Version versionNumber des VFile-Protokolls.

Info

Zeitstempel

ESX-Modul aktiviert.

Info

Zeitstempel

ESX-Modul deinstalliert.

Info

Zeitstempel

Die Verbindung von NSX Manager mit dem ESX-Modul wurde getrennt.

Info

Zeitstempel

Guest Introspection-Lösung SolutionName wurde von einer nicht kompatiblen Version des ESX-Moduls kontaktiert.

Fehler

Zeitstempel, Version der Lösung, ESX-Modulversion

Eine Verbindung zwischen dem ESX-Modul und SolutionName ist fehlgeschlagen.

Fehler

Zeitstempel, ESX-Modulversion, Version der Lösung

Guest Introspection konnte keine Verbindung zu SVM herstellen.

Fehler

Zeitstempel

Die Verbindung von Guest Introspection mit SVM wurde getrennt.

Fehler

Zeitstempel