Sie können die Dienste anzeigen, die bei einer Sicherheitsrichtlinie aktiv sind. Dies schließt auch Dienste ein, die von einer übergeordneten Richtlinie übernommen werden.

Prozedur

  1. Melden Sie sich beim vSphere Web Client an.
  2. Klicken Sie auf Networking & Security und dann auf Service Composer.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Sicherheitsrichtlinien (Security Policies).
  4. Klicken Sie in der Spalte Name auf eine Sicherheitsrichtlinie.
  5. Vergewissern Sie sich, dass Sie sich auf der Registerkarte Verwalten (Manage) > Informationssicherheit (Information Security) befinden.

Ergebnisse

Auf den drei Registerkarten (Endpoint-Dienste (Endpoint Services), Firewall, Netzwerk-Introspektionsdienste (Network Introspection Services)) werden jeweils die entsprechenden Dienste für die Sicherheitsrichtlinie angezeigt.

Dienste, die nicht wirksam sind, werden abgeblendet dargestellt. In der Spalte Außer Kraft gesetzt (Overridden) werden die Dienste angezeigt, die aktuell auf die Sicherheitsrichtlinie angewendet werden, und in der Spalte Geerbt von (Inherited from) wird die Sicherheitsrichtlinie angezeigt, von der die Dienste übernommen werden.